Donnerstag, 11. Dezember 2008

Tasten im Dunkeln

Ich bewege mich durch einen vollkommen dunklen Raum. Ich versuche, mich zu orientieren, aber bin relativ hilflos. Ich bin im blind-sein absolut ungeübt, und das schlägt hier zu Buche.

Ich finde aber eine Kette im Raum, die von oben herabbaumelt und mir plötzlich im Gesicht hängt. Ich ziehe an ihr. Als der Raum erhellt wird, von einer einzigen, kalten, unverkleideten Lampe etwa einen Meter über mir, betrachte ich den Raum um mich herum.

Der Raum ist ungewöhnlich geschnitten. Eigentlich ist er gar nicht geschnitten. Er hat keine echte Form, stellt eine totale Unregelmäßigkeit da - nur der Boden ist gerade. An der Wand, oder den Wänden, befinden sich Fetzen, Ausschnitte meines Lebens, wie ich sie hier einmal niedergeschrieben habe. Textausschnitte, Bilder (die eigentlich außerhalb meines Kopfes nicht existieren), Ideen und Wünsche - alles sehe ich an der Wand. Alles, was hier jemals stand.

Dieses Blog hat eine bunte Masse an Beiträgen erhalten. Zu unterschiedlichen Themen, aus unterschiedlichen Sichtweisen, über unterschiedliche Leute. Es mutet patchwork-artig an, und ich mag mein Werk. Ich sehe darin einen Abschnitt meines Lebens, an den ich durchaus gern zurückdenken mag. Allerdings mag ich hier nur noch zum beobachten herkommen, nicht mehr zum arbeiten.

Die Feder, der Pinsel, die Kamera muss ich weglegen. Der Raum hat zwar noch einiges an ungenutzter Fläche, aber er ist nicht mehr der Ort, an dem ich mich kreativ zu verwirklichen suche.

Ich könnte hier noch ganz viel tun, schreiben, verwirklichen, ausarbeiten und erörtern, aber - um es ganz, ganz simpel zu machen - ich mag nicht mehr.

Das Blog wird es geben, solange twoday es nicht löscht. Falls, aus welchem Grund auch immer, jemand zurückkommen möchte, um hier etwas zu lesen. Ich werde das gerne tun. Allerdings wird hier nichts neues mehr an Material erscheinen. Danke für das bisherige Mitlesen. Dieser Eintrag ist der letzte der Lichtspiele.

Darum heißt es hier nun Licht aus - gute Nacht.

Web Counter-Modul

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Feedback
Eigentlich hat jeder Mensch das Recht - "Nein, ich...
Tony Sitzmann (Gast) - 13. Nov, 01:19
WEIL
weil die Leute einfach eine Erklärung brauchen die...
Friede (Gast) - 11. Nov, 15:30
Tasten im Dunkeln
Ich bewege mich durch einen vollkommen dunklen Raum....
waszum - 11. Dez, 08:57
... Und jetzt?
Ich sage nicht gerne "Sag ich doch." oder "Siehst du?!",...
waszum - 5. Nov, 09:47
Ideologie und Betriebsblindheit
Ich nehm an, deine Frage war teilweise rhetorisch gemeint. Doch...
Mamo (Gast) - 22. Okt, 19:02

Suche

 

Status

Online seit 4012 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Nov, 01:19

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren